Mittwoch, 7. September 2011

„Blütenträume” Band 4 präsentiert: Luisa Velontrova

Ebenfalls an unserem neuen „Blütenträume”-Band teilgenommen hat Luisa Velontrova, über die wir heute kurz berichten wollen.

Ihre Geschichte „Nox” handelt von der jungen Rietta, die ein spezielles Problem hat. Ihr Freund Nox, den sie aus ihrem Lieblings-MMORPG kennt, zieht um! Jetzt muss sie sich entscheiden: Trifft sie ihn vorher noch im realen Leben oder lieber doch nicht? Denn was ist, wenn ihr Held Nox vielleicht ganz anders ist, als sie sich das vorstellt? Würden sie weiterhin zusammen spielen können?
Leseprobe auf Animexx

Luisa wurde 1987 in Berlin geboren und hat ein abgeschlossenes Studium in Medientechnik und -design. Sie zeichnet schon seit vielen Jahren Manga und hat dabei ihren einzigartigen Stil entwickelt, der auch schon mit mehreren Preisen geehrt wurde (z.B. zur „MangaMagie” 2007). Nach „Microscopic Black Holes” in „Kappa Maki” 3 ist „Nox” bereits ihre zweite Veröffentlichung beim Schwarzen Turm. Außerdem beteiligte sie sich mit ihrer Version von „Frau Holle” an dem „Grimms Manga Sonderband” von Tokyopop.
http://magical_yaku.animexx.jp/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen