Freitag, 11. November 2011

Neues Buch von Ulf Salzmann: „Weimarer Flausen”!

In unserer Reihe „Turm offline” erscheint Anfang Dezember ein neuer Band mit Comics von Ulf Salzmann, der uns schon mit einer Buch-Ausgabe der Strips um seine Schöpfung „Angst” erfreut hat.
Hier der Infotext dazu:
Der Weimarer Zeichner Ulf Salzmann veröffentlicht wöchentlich in der „Thüringischen Landeszeitung” einen flausenhaften autobiografisch inspirierten Comic unter dem Titel „Weimarer Flausen”. In launigen Bildern erzählt er mit Wortwitz aus seinem Alltag in der Klassikerkleinstadt und darüber hinaus. So entstehen Momentaufnahmen als kleine, geistreiche Miniaturen. Und das nicht nur für Weimarer.Ulf Salzmann bloggt regelmäßig seine „Flausen” unter www.flausen.net, war 2010 für den „Sondermann”-Preis der Frankfurter Buch­messe nominiert und ist Mitglied des KSK (Kurt-Schalker-Komitee). 48 Seiten, Hardcover, Din A5, ISBN 3-934167-57-8, 12 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen